Afrika wieder zu Besuch in der Seehofschule

Afrika Moskitonetz

Bei sehr sommerlichen Temperaturen kam – in guter Tradition – Helga Winkenbach in die Seehofschule und berichtete der 3. Klasse sehr anschaulich von ihren vielfältigen Afrika-Erfahrungen.
Die Drittklässler suchten das Land Burkina Faso auf dem afrikanischen Kontinent.
Interessiert lauschten sie den Berichten von Frau Winkenbach.
Anschließend sammelten die Kinder auch eigene Erfahrungen unter einem Moskitonetz, beim Wasser holen, Kochen in einer afrikanischen Küche und beim Tragen von Lasten auf dem Kopf.
Die Klasse erkannte, dass eine Kindheit in Afrika sehr verschieden ist, zu ihrer eigenen Erfahrungswelt.
Auch nach den Ferien wird das Thema „Afrika“ die Schüler der Seehofschule weiterbeschäftigen.
Mehr Informationen über das Land Burkina Faso und die Arbeit von Helga Winkenbach und den Verein Yaa Soma finden sich auf folgender Homepage: www.yaasoma.de